Die Mitarbeiter von inszene können beides: Theater spielen und fachliche Auseinandersetzungen anregen. 
— anonym

Unsere aktuellen Auftrittstermine

27.02.2019
„getäuscht“, interaktives Theater zum Thema Loverboys in Düsseldorf. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie dabei sein möchten!

12.03.2019
„voll daneben“, interaktives Theater zum Thema Mobbing in der Willy-Brandt-Gesamtschule Köln, Standort Höhenhaus. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!

25.03.2019
„voll daneben“, interaktives Theater zum Thema Mobbing in der Offenen Schule in Köln. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!

26. + 27.03.2019
„zusammen kommen“, interaktives Theater zum Thema Freundschaft und Ausgrenzung in der Katholischen Grundschule in Dellbrück. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!

28.03.2019
"Frauenbilder - Frauenwege", interaktives Theater in der Kultur- und Gedenkstätte Ehemalige Synagoge, Am Binnenhafen 17, 25840 Friedrichstadt. Der Auftritt beginnt um 19 Uhr und ist öffentlich. Flyer

11.04.2019
„voll daneben“, interaktives Theater zum Thema Mobbing in der Willy-Brandt-Gesamtschule Köln, Standort Dellbrück. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!

06.05.2019
„was tun“, interaktives Theater im Rahmen der Berufsvorbereitung in der Gertrud-Koch-Gesamtschule in Troisdorf. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!

15.05.2019
„zusammen kommen“, interaktives Theater zum Thema Freundschaft und Ausgrenzung in der Offenen Schule in Köln. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!

28.05.2019
„getäuscht“, interaktives Theater zum Thema Loverboys in Siegen Burbach. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie dabei sein möchten!

13.06.2019
„zusammen kommen“, interaktives Theater zum Thema Freundschaft und Ausgrenzung in der Gemeinschaftsgrundschule An Sankt Theresia, Köln. Der Auftritt ist nicht öffentlich. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie dabei sein wollen!